Am Samstag den 22. April haben sich die Kameradinnen und Kameraden und deren Angehörige der Alters- und Ehrenabteilung sowie langjährige Mitglieder zu unserem traditionellen Osterbrunch getroffen.

Seit fast einem Jahr stand die Feuerwehrsirene auf der Mittelschule in der Pestalozzistraße in Böhlitz-Ehrenberg still. Hintergrund für den Stillstand der Sirene war die Umstellung der Leitstelle mit dem Umzug von der Hauptfeuerwache in die Südwestwache in der Gerhard-Ellrodt-Straße.

Am letzten Samstag im Februar, den 25.02.2017, veranstalteten wir unseren Tag der offenen Tür unter dem Motto: „Fahrzeugtechnik unserer Wehr“. 

Was bedeutet "First Responder"?: Bei einem medizinischen Notfall wird nach dem Notrufeingang, durch die Regionalleitstelle Leipzig ein Rettungsmittel entsandt. Sollte es zu einer Nichtverfügbarkeit der Rettungsmittel kommen, oder ein Rettungsmittel zu weit entfernt vom Notfallort alarmiert werden müssen, kommt es zu einem "First Respondereinsatz" der Feuerwehr Leipzig. Hier werden dann die örtlichen Feuerwehren, egal ob Berufs- oder Freiwillige Feuerwehr alarmiert und leisten "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" am Notfallort, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Zum wöchentlichen Ausbildungsdienst am 31.01.2017 stand diesmal die Rettung von Personen aus offenen Gewässern, welche im Eis eingebrochen sind, auf dem Plan. Hierbei konnten verschiedene Szenarien praktisch geübt werden. 

Am 31.12.2016 wurde durch unsere Feuerwehr ein Bereitschaftsdienst zu Silvester durchgeführt. Unsere Bereitschaft ging von 18:00 Uhr bis 03:00 Uhr des 01.01.2017.

Wie alle Jahre wieder, war auch in diesem Jahr der Weihnachtsmann und sein Engel mit der Drehleiter unterwegs. 

Zum ersten Mal fand in Böhlitz-Ehrenberg ein Weihnachtsmarkt an der Freiwilligen Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg statt.

Jährlich findet in der Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg die Mitgliederversammlung unseres Feuerwehrvereins statt, so wie auch in diesem Jahr. Jedoch wurden unsere Kameraden vom Ortsvorsteher Denis Achtner überrascht.

Zum Seitenanfang